Verpackung und Schließen der Verpackung

Nachhaltige Entwicklungspolitik

Das Konzept der nachhaltigen Entwicklung steht unserem Unternehmen von Anfang an nah. Wir glauben, dass der Erhalt von Gleichgewicht und Harmonie in jedem Lebensaspekt eine ausgeglichene und korrekte Entwicklung gewährleistet. Der Erhalt genau solch eines Gleichgewichts zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekten im Unternehmen ist das Fundament einer stabilen und starken Position auf dem Markt. Kontinuierliche Arbeit am Erhalt der richtigen Balance, erlaubt es, die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generation zu befriedigen, verringert dabei aber gleichzeitig nicht die Chance hierauf für zukünftige Generationen, die im Geiste einer nachhaltigen Entwicklung aufwachsen.


Der soziale Aspekt ist für uns als Unternehmen in Anbetracht der Tatsache, dass Menschen das Fundament unserer Firma sind, besonders wichtig. Daher setzen wir alle Kräfte daran, dass unsere Mitarbeiter, Partner, Kunden und alle Menschen, die wir treffen, mit dem ihnen gebührenden Respekt und unter Achtung der Menschenrechte behandelt werden. Fabriken, mit denen wir zusammenarbeiten, unterliegen einer gründlichen Kontrolle im Hinblick auf die Einstellung von Minderjährigen und die Einhaltung von Vorschriften zu Arbeitsschutz und Arbeitshygiene. Wir kümmern uns darum, dass Grundsätze der Gleichberechtigung beachtet werden, sowie dass es keine kulturellen, ethnischen oder religiösen Vorurteile gibt. Unseren Mitarbeitern gewährleisten wir Beschäftigungsstabilität, sichere Arbeitsbedingungen, sowie u.a. Pakete der Gesundheitsvorsorge.  Das Verhältnis zu unseren Zulieferern und Geschäftspartnern gründen wir vor allem auf Partnerschaft, gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit, wobei wir uns gleichzeitig um Professionalität und Zuverlässigkeit der angebotenen Dienste kümmern.


Die ökonomische Entwicklung ist ein weiteres, wesentliches Element, das für den Erhalt des evolutionären Gleichgewichts der Firma notwendig ist.  Zahlreiche Investitionen in geeignetes Gerät, das bei Prozessen von Produktion, Service und Logistik notwendig ist, bringen mit der Zeit u.a. solche messbaren Effekte wie hohe Qualität der angebotenen Produkte. Finanzmittel, die für Personalschulungen bestimmt werden, ermöglichen Mitarbeitern eine ihrer Ausbildung oder ihren individuellen Veranlagungen entsprechende Entwicklung. Qualifiziertes Personal bedeutet einen professionellen, zuverlässigen Service, der für das reibungslose Funktionieren des ganzen Unternehmens sehr wichtig ist.


Ergänzt wird die Politik nachhaltiger Entwicklung durch den ökologischen Aspekt. Die Sorge des Unternehmens um eine intensive Entwicklung in diesem Bereich hat große Bedeutung beim Aufbau eines proökologischen Bewusstseins in der Gesellschaft. Wir streben ununterbrochen danach, den Prozess von Produktion, Vertrieb und Logistik weiterzuentwickeln, um ihn möglichst umweltfreundlich zu machen und handeln dabei nach der Norm ISO14001. Die von uns produzierten Maschinen reduzieren u.a. Kohlendioxid-Emissionen und die Menge verwendeter Druckluft. Darüber hinaus sind wir bestrebt, ungenutztes Material oder Produktionsabfälle im Recyclingprozess wiederzuverwenden. Im Vertriebsbereich bemühen wir uns, dass die Produkte in Kartons von optimaler Größe verpackt werden, die wiederverwendet oder fürs Altpapier bestimmt werden können. Unsere Waren transportieren wir immer in größtmöglichen, vollständig gefüllten Containern und unseren Kunden bieten wir vorzugsweise volle Palettenladungen als Lieferung "door to door". All diese Maßnahmen haben zum Ziel, den Logistikprozess auf ein Minimum zu reduzieren und damit auch die Menge der Abgasemissionen.


Die oben ausführlich beschriebene Strategie begleitet unser Unternehmen seit über 25 Jahren. Dank harmonischer Weiterentwicklung aller drei Elemente, aus denen sich das Konzept nachhaltiger Entwicklung zusammensetzt, haben wir ein florierendes Unternehmen mit etablierter Position auf dem Markt aufgebaut. Der erarbeitete Erfolg ist Grund zum Stolz aber auch Motivation für weitere Arbeit, um noch besser die sozialen, ökonomischen und ökologischen Erwartungen zu erfüllen.