Verpackung und Schließen der Verpackung

Neu und exklusiv im Sortiment von Polpak Packaging!

Seit über 25 Jahren sind wir auf dem Markt erfolgreich tätig, was nicht möglich wäre, wenn wir nicht stets auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen würden, ein Teil der Branche wären und ihre Entwicklung aktiv beeinflussen würden.

Zur Zeit erweitern wir unser Sortiment um ein vollkommen neues Produkt, das eine hervorragende Ergänzung des Sortiments von Verpackungen und Verschlüssen für Kosmetikprodukte ist – Rundverpackungen.
Mit Rundverpackungen aus Karton lassen sich Produkte auf eine vielfältige Weise elegant und individuell auf dem Ladenregal hervorheben.
In unserem Angebot befinden sich zweiteilige Zier-Rundverpackungen, die für Produkte der Premiumklasse gedacht sind. Die Rundverpackung ist eine Papprolle, deren Dicke vom Kunden individuell bestellt werden kann. Unsere Rundkartonagen werden mit einem Teleskopdeckel verschlossen. 

Veredlungsmöglichkeiten
Umhüllt von einer Rundverpackung erhält Ihr Produkt einen wahrlich exklusiven Charakter, vorausgesetzt, dass das Etikett entsprechend angepasst wird. Die moderne Drucktechnologie lässt eine Unmenge an Gestaltungsmöglichkeiten zu, die wir Ihnen präsentieren können. Vom einfachsten Etikett in Form des bewährten Kaschierpapiers, das am häufigsten zur Kennzeichnung  von Nutzverpackungen verwendet wird, über Papier mit größerer Grammatur bis hin zum gerippten Natronpapier.
Beim Bedrucken des Etiketts sind der Fantasie des Grafikers kaum Grenzen gesetzt und es kommen die modernsten Veredlungselemente zum Einsatz – Heiß- oder Kaltfolie, Soft-Touch-Beschichtung, in der Masse gefärbtes Papier oder 3D-Lacke.
Die Rundverpackung exponiert die jeweilige Marke nicht nur mithilfe des Etiketts, sondern auch dank des Firmenlogos oder eines anderen ausgesuchten Emblems auf dem Deckel – hier empfehlen wir zwei Techniken – das Stanzen auf Metalldeckeln oder den Tampondruck für Deckel aus Karton oder Metall.


Außer den serienmäßigen Lösungen aus unserem Katalog können wir eine ganze Reihe an individuellen Vorschlägen bieten, z.B.:

- Rundverpackungen für pulverförmige Substanzen, deren Inhalt eine dünne, gestanzte oder gesiegelte Aluminiummembrane sowie Kunststoffschnappdeckel oder Eindrückdeckel aus Kunststoff oder Metall schützen
- Innenraum der Rundverpackung mit einer schützenden Lack- oder Zinkschicht
- Zierdruck auf der inneren Verpackungsseite
Wie bei jeder Verpackung müssen wir auch im Fall einer Rundverpackung die Anforderungen unserer Kunden richtig erkennen – welches Ziel erreicht, welche Botschaft vermittelt und welche Funktionalität erfüllt werden soll. Sobald unsere Handelsvertreter diese Informationen besitzen, werden sie Ihnen gerne Tipps und Vorschläge unterbreiten, mit denen die gesetzten Ziele erreicht werden.
Für Einzelheiten wie Preise, Mindestmengen, technische Anforderungen für die Etikettplanung kontaktieren Sie bitte unser Büro, das für all Ihre Fragen zur Verfügung steht.